Gottesdienst mit Bob Cole / USA

Bob Cole hat mit seiner Frau Lorraine 1976 die Victory Tabernacle Gemeinde in Seattle, Washington gegründet und bis 2008 geleitet. Seit 1990 ist er im internationalen Reisedienst unterwegs und verbringt mittlerweile ein Drittel des Jahres in Europa. In Deutschland unterstützt und berät er über 100 Gemeinden und gibt seine Erfahrungen weiter. Sein Anspruch: Lehre soll wahr, klar und einfach umzusetzen sein.

 

sein Thema:

  1.  Umgang mit Negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit.
  2. Wie wird man geheilt von den Verletzungen der Vergangenheit.

    Bob Cole